Marketing | 05.03.2009

Roter Hahn - Stornoschutz

UaB: „Roter Hahn-Stornoschutz“ schützt vor Buchungsausfällen Bauernbund bietet UaB- Betrieben Reiserücktrittsversicherung an

Immer mehr Mitgliedern bereiten plötzliche Absagen von Buchungen, frühzeitige und unbegründete Abreisen oder einfacher Nicht-Antritt des Urlaubes Kopfzerbrechen. Dadurch entstehen oft wirtschaftliche Schäden, vor allem dann, wenn die Zimmer/Wohnungen nicht mehr nachbesetzt werden können.
Viele Betriebe sind mittlerweile dazu übergegangen, die Reservierung erst nach Erhalt einer Anzahlung/Angeldes zu bestätigen. Dies wird allerdings von den Gästen nicht immer goutiert und deckt den eventuell entstandenen Schaden nicht immer vollständig ab.
Eine zusätzliche Möglichkeit, den wirtschaftlichen Schaden zumindest teilweise einzugrenzen besteht darin, dem Gast eine Reiserücktrittsversicherung anzubieten. Der Südtiroler Bauernbund hat deshalb mit der Europäischen Reiseversicherung AG eine Rahmenvereinbarung getroffen.

Für den UaB-Betrieb kostenlos, aber zusätzlicher Service für den Gast!
Alle UaB-Betriebe, die am Werbepaket „Roter Hahn“ teilnehmen, können zukünftig den Gästen eine Reiserücktrittsversicherung anbieten. Dies kostet dem UaB-Betrieb keinen Cent, er hat nur die Aufgabe seine Gäste bei der Zimmeranfrage oder Buchung auf den „Roter Hahn-Stornoschutz“ aufmerksam zu machen. Dies kann über Internet oder auch in Papierform erfolgen.
Voraussetzung hierfür ist, dass der Betrieb am Werbepaket „Roter Hahn“ teilnimmt und eine Partnerschaftsvereinbarung mit der Europäischen Reiseversicherung abschließt.
Die Versicherung selbst schließt grundsätzlich der Gast ab, sofern er diese wünscht. Die Versicherung wird mit Bezahlung der Prämie durch den Gast wirksam.
Tritt dann ein Schadensfall (siehe Kasten) ein, wird dieser von der Versicherung nach bestimmten Stornostaffeln gedeckt.
„Gerade heuer haben wir viele Absagen und Stornierungen zu verzeichnen. Mit dem „Roter Hahn-Stornoschutz“ bieten wir dem Gast eine zusätzliche Dienstleistung und eine zusätzliche Sicherheit an. Eine Reiserücktrittsversicherung wird von immer mehr Gästen gewünscht und hilft Unannehmlichkeiten mit dem UaB-Betrieb zu unterbinden. Gleichzeitig trägt die Versicherung auch dazu bei, Buchungsausfälle im UaB-Betrieb finanziell abzusichern. Wir sind überzeugt, dass wir in der Europäischen Reiseversicherung AG einen idealen Partner gefunden haben“, ist Hans Kienzl, Leiter der Abteilung Marketing, überzeugt.
Betriebe, die Ihren Gästen den „Roter Hahn- Stornoschutz“ anbieten möchten, erhalten bei den Sachbearbeiten für Zu- und Nebenerwerb in den Bezirksbüros und in der Abteilung Marketing ausführliche Informationen dazu.