Bauernbund | 15.04.2013

Hohes Feuerbrandrisiko bei Kernobst

Aufgrund der hohen Temperaturen ist das Risiko für Feuerbrand-Blüteninfektionen in den nächsten Tagen enorm hoch.

Daher rät der Beratungsring für Obst- und Weinbau dringend davon ab, in den Kernobstanlagen, wo sich bereits einzelne Blüten geöffnet haben, mit der Oberkronenberegnung zu bewässern. Weitere Informationen zum Thema Feuerbrand sind unter www.feuerbrand.it zu finden.