Innovation | 04.07.2014

„Beeriger“ Sommerabend

Erdbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren und Himbeeren: Die kleinen Früchte haben jetzt Saison. Am Dienstag, 15. Juli werden ab 19.30 Uhr beim „beerigen Sommerabend“ im Genussmarkt von Pur Südtirol in Bruneck zusammen mit Alpe Pragas und dem Südtiroler Bauernbund Möglichkeiten des Anbaus, der Produktveredelung und der Vermarktung vorgestellt.

Am 15. Juli dreht sich in Bruneck alles um die kleinen und meist süssen Dinger.

Am 15. Juli dreht sich in Bruneck alles um die kleinen und meist süssen Dinger.

Experten des Versuchszentrums Laimburg, Unternehmer im Bereich Beerenverarbeitung und -vermarktung (Alpe Pragas) sowie Fachleute des Südtiroler Bauernbundes berichten über Anbau, Veredelung und Vermarktung der Südtiroler Beeren. Damit der Genuss an diesem Abend nicht zu kurz kommt, werden während der Veranstaltung passend zu den Vorträgen frische Beeren gereicht. 

Forschung mit Biss

Genuss und Wissenschaft müssen keine Gegensätze sein. Das Land- und Forstwirtschaftliche Versuchszentrum Laimburg lanciert „Forschung mit Biss“, eine neue Reihe von Veranstaltungen, die kulinarische Genüsse mit Wissen über regionale Lebensmittel verbindet. Mit dem Wissen aus den Labors geht das Versuchszentrum dorthin, wo die Produkte verfeinert und verarbeitet werden.
Biss zeigt die Laimburg nicht nur bei ihrer Forschungsarbeit, sondern sie bietet auch Forschung zum Anbeißen: Expertinnen und Experten vermitteln Wissenswertes und Spannendes zu regionalen Produkten; gleichzeitig präsentieren namhafte Veredler heimischer Lebensmittel ihre Produkte aus diesen regionalen Lebensmitteln – eben Forschung mit Biss!

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erwünscht.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Tel. 0474 050500 | Fax: 0474 050502 | Mail: info@pursuedtirol.com