Marketing | 17.10.2014

Mit toller Atmosphäre punkten

Wie sich die Gäste vor allem in der kalten Jahreszeit in den Zimmern und Wohnungen wohl fühlen und wie die UaB-Betreiber den Weg zum persönlichen Glück finden, erfahren sie auf der 14. UaB-Fachtagung im Kongresszentrum der Messe Bozen am 21. Oktober.

Am Dienstag erfahren die UaB-Betreiber, wie sie alte und junge Gäste – und auch sich selbst – glücklich machen können.

Am Dienstag erfahren die UaB-Betreiber, wie sie alte und junge Gäste – und auch sich selbst – glücklich machen können.

Zu einem gelungenen Urlaub gehören nicht nur eine einmalige Landschaft, touristische Angebote und Sehenswürdigkeiten sowie die Gastfreundschaft im UaB-Betrieb, sondern auch ein gutes Frühstück sowie ansprechende Zimmer und Ferienwohnungen. Die Beraterin für Ferienimmobilien Britta Thunecke sowie die Innenarchitektin Synne Marienfeld werden den Besuchern konkrete Tipps verraten, wie ein Zimmer bzw. eine Ferienwohnung eingerichtet sein müssen, damit sich der Gast vor allem auch in der Nebensaison wohlfühlt.

Ums Wohlfühlen geht es auch beim Psychologen und Bestsellerautor Robert Betz. Er wird Tipps zum Glücklichsein geben. Ein Interview mit Robert Betz gibt es hier zum Nachlesen. Auch heuer geben Bäuerinnen und Bauern wieder Einblick in ihren Urlaub auf dem Bauernhof-Betrieb. Auf der Bühne werden Barbara Graf vom Weiher Hof in Natz-Schabs sowie Gusti und Hainz Hellweger vom Oberbinder in St. Lorenzen stehen.

Eröffnet wird der wichtigste Treffpunkt für Anbieter von Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol von Bauernbund-Landesobmann Leo Tiefenthaler, den Abschluss der UaB-Fachtagung macht Landesrat Arnold Schuler.
Die Tagung beginnt am Dienstag, den 21. Oktober im Kongresszentrum Messe Bozen/Four Points by Sheraton, Elena Walch Saal, um 9 Uhr. Im Anschluss an die Tagung sind alle Besucher zu einem Bauernbuffet eingeladen. Zudem erhalten alle Tagungsbesucher eine Gratis-Eintrittskarte für die Fachmesse Hotel 2014.

Hier gibt es das Programm der UaB-Tagung zum Download.