Wirtschaft | 20.01.2017

Preis für Wald- und Hüttentage

Bei der Verleihung des Alpinen Schutzwaldpreises Helvetia in Vorarlberg gab es für Südtirol Grund zur Freude: Eine der Auszeichnungen in der Kategorie „Schule“ wurde den Wald- und Hüttentagen des Kindergartens Prad am Stilfserjoch zugesprochen. von LPA – Landespresseamt

Die freie Natur erleben, Jahreszeiten und Wetter spüren: das können die Kindergartenkinder von Prad am Stilfserjoch seit Herbst 2015 bei den Wald- und Hüttentagen in Tschirn.

Die freie Natur erleben, Jahreszeiten und Wetter spüren: das können die Kindergartenkinder von Prad am Stilfserjoch seit Herbst 2015 bei den Wald- und Hüttentagen in Tschirn.

Aus Südtirol waren bei der heutigen Preisverleihung in Vandans im Montafon in Vorarlberg neben dem Direktor der Landesabteilung Forstwirtschaft, Paul Profanter, auch der Präsident des Südtiroler Forstvereins, Christoph Hintner, und der Direktor der Agentur Landesdomäne, Josef Schmiedhofer. Landesforstdirektor Profanter unterstrich: „Wir haben heute wieder die Wichtigkeit von Projekten erkannt, bei denen die Beteiligten selber im Wald mit den Händen arbeiten; und dieser greifbare, nachhaltige Einsatz für den Schutzwald ist das Ziel dieser Initiative, das vor allem mit Schulprojekten erreicht wird.“

Elf Preise in drei Kategorien
Für den diesjährigen Alpinen Schutzwaldpreis Helvetia wurden 25 Projekte und Ideen aus Südtirol, Österreich, Bayern und der Schweiz eingereicht; davon hat die Jury elf Projekte ausgezeichnet. Der Alpine Schutzwaldpreis Helvetia wurde heute zum elften Mal vergeben. Mit diesem Preis werden beispielhafte Projekte zur Erhaltung und Verbesserung des Bergwaldes im Alpenraum und zur Bewusstseinsbildung für die Schutzwaldthematik gewürdigt. Der Preis wird in den drei Kategorien Schulprojekte, Öffentlichkeitsarbeit, Innovation und Schutzwaldpartnerschaften sowie Erfolgsprojekte verliehen; pro Kategorie werden beispielhafte Projekte ausgezeichnet. In diesem Jahr war der Vorarlberger Waldverein für Organisation und Durchführung zuständig.