Südtiroler Bauernjugend | 14.01.2020

Stimmungsvolle Ballnacht in Tracht

Das MEC – Meeting und Eventcenter Südtirol erstrahlte wieder im Glanz der Südtiroler Trachten. Zahlreiche Freunde der Landwirtschaft aus ganz Südtirol trafen sich zum Bauernball 2020. Begleitet von mehreren Highlights wurde bis in den frühen Morgenstunden bei ausgelassener Stimmung getanzt, gelacht und gefeiert.

In ihren farbenfrohen Trachten schwangen die Tanzpaare über die Tanzfläche.

In ihren farbenfrohen Trachten schwangen die Tanzpaare über die Tanzfläche.

Traditionell zogen fesche Madln und Burschen aus allen Landesteilen in den großen Ballsaal ein und eröffneten in ihren farbenfrohen Trachten den Ball mit dem Auftanz der Südtiroler Bauernjugend. Bei volkstümlichen Klängen von „Nia Ginua“ hieß es dann Tanzfläche frei für alle Ballgäste. Im Untergeschoss heizte DJ Tyrol den Besuchern musikalisch ein.

Kulinarische Köstlichkeiten und erlesene Weine
Im Hauptsaal erwarteten die Ballbesucher leckere Gerichte der Hotelküche des Four Points of Sheraton und erlesene Weine aus Südtirol. Die Weinlaube lud zudem mit guten Tropfen aus den verschiedenen Landesteilen zum gemütlichen Beisammensein und unterhaltsamen Gesprächen ein.

Prominente Ballgäste
Unter die Ballgäste mischten sich unter anderem Europaparlamentarier Herbert Dorfmann und Landesrat Arnold Schuler, die Landtagsabgeordneten Manfred Vallazza, Franz Locher, Andreas Leiter Reber und Carlo Vettori, der Landesobmann des Südtiroler Bauernbundes Leo Tiefenthaler, die Landesbäuerin Antonia Egger Mair und der Vizebürgermeister der Stadt Bozen Luis Walcher.

Der Bauernball 2020 wurde von der Südtiroler Bauernjugend in Zusammenarbeit mit den bäuerlichen Organisationen veranstaltet.
Die Südtiroler Bauernjugend dankt ihren Partnern für die Unterstützung: Südtiroler Bauernbund, Südtiroler Milchwirtschaft, Landwirtschaftliche Hauptgenossenschaft, Lochmann GmbH, Verband der Südtiroler Obstgenossenschaften, Enterprise GmbH, Baumschule Malleier, Recla, Rieper AG, Sonnenreisen GmbH, Kellerei Braunbach, geo-garten, Baumschule Gruber Genetti, Athesia und der Schirmherrschaft der Gemeinde Bozen.