Sozialberatung | 22.05.2020

600-€-Bonus: Kein neuer Antrag nötig

Für den neuen Bonus im April muss kein eigener Antrag gestellt werden, falls bereits im März angesucht wurde.

Wer sich für den "bonifico domiciliario" entschieden hat, kann sich an die Post wenden.

Wer sich für den "bonifico domiciliario" entschieden hat, kann sich an die Post wenden.

Bereits 48 Stunden nach der Veröffentlichung des Dekretes „Rilancio“ wurden die ersten Auszahlungen des Aprilbonus von der NISF/INPS getätigt, und zwar die 600 Euro für die Selbstständigen der Verwaltung AGO (Bauern, Handelstreibende und Handwerker) und Saisonarbeiter des Tourismus- und Thermalbereichs sowie die 500 Euro für die landwirtschaftlichen Taglöhner. Weitere Auszahlungen sollen ab 25. Mai erfolgen.

Versicherte der NISF/INPS- Verwaltung AGO haben im Mai keinen Anspruch auf diese Art von Bonus. All jene, die bei Gesuchstellung den „bonifico domiciliato“ ausgewählt haben, da sie kein eigenes Bankkonto besitzen, können ab 26. Mai persönlich mit Schreiben der Post, Ausweis und Steuernummer in der zuständigen Postfiliale vorbeischauen, um den Bonus in bar zu erhalten.