Weiterbildung | 09.06.2020

DIGGY startet neu durch!

Nach der Corona-bedingten Zwangspause öffnen die ersten DIGGY-Treffs Ende Mai bzw. Anfang Juni wieder ­ihre Tore – wenn auch unter verschärften Sicherheitsauflagen.

Bald können Interessierte wieder mit ihren Fragen in die DIGGY-Treffs kommen. Foto: Stocksnap, Pixabay

Bald können Interessierte wieder mit ihren Fragen in die DIGGY-Treffs kommen. Foto: Stocksnap, Pixabay

DIGGY ist ein Gemeinschaftsprojekt der Bauernbund-Weiterbildung, der Volkshochschule Südtirol und der KVW-Bildung. In den DIGGY-Treffs in ganz Südtirol haben die Bäuerinnen und Bauern sowie alle Interessierten die Möglichkeit, ihre digitalen Kompetenzen zu erweitern sowie allfällige Fragen zu Computerprogrammen, Apps und EDV-Anwendungen vom anwesenden Experten beantworten zu lassen – und das kostenlos (Ausnahme: DIGGY-Treff Bozen).

Aufgrund der Corona-Pandemie blieben die DIGGY-Treffs in den vergangenen Wochen geschlossen – nun wagen sie den Neustart und werden auch im Sommer geöffnet sein. Während die DIGGY-Treffs in Bozen, Schlanders und Neumarkt bereits geöffnet haben, nehmen die anderen nach und nach ihre Tätigkeit auf. Dabei gelten verschärfte Sicherheitsregeln: 

  • Eine vorherige Anmeldung im jeweiligen DIGGY-Treff ist verpflichtend.
  • Es gilt der Sicherheitsabstand von zwei Metern zwischen den Computerarbeits­plätzen.
  • Die maximale Teilnehmerzahl ist reduziert (abhängig von der Größe des Raumes im jeweiligen DIGGY-Treff).
  • Vor dem Einlass in den jeweiligen DIGGY-Treff wird Fieber gemessen. Sollte die Körpertemperatur mehr als 37,5 Grad Celsius betragen, ist ein Besuch nicht erlaubt.
  • Sollte der EDV-Coach zum Erklären einer App oder einer Computersoftware näher als zwei Meter an den Besucher herantreten müssen, ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend.
  • Die Computer-Arbeitsplätze werden nach jeder Benutzung gereinigt und desinfiziert.
  • Den Besuchern stehen Hand-Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Informationen zu DIGGY gibt es bei der Bauernbund-Weiterbildung unter Tel. 0471 999335 oder unter www.diggy.bz.it. 


Orte und Öffnungszeiten
 
Bozen: C-Link, Sparkassenstraße 6/5, immer mittwochs 14–18 Uhr, donnerstags 18–20 Uhr, freitags 9–12 Uhr;

Sterzing (ab 16. Juni wieder geöffnet): Stadtbibliothek Sterzing, Dantestr. 9 immer dienstags 15–18 Uhr;

Schlanders: Mittelpunktbibliothek in Schlanders, Schlandersburgstr. 6, immer  mittwochs 9–12 Uhr; 

Neumarkt: Bibliothek im Ballhaus, A.-Hofer-Str. 58/2 immer freitags 15–18 Uhr