Markt | 14.01.2021

Äpfel: Aktueller Lagerbestand online

Die Handelskammer Bozen und die Assomela in Trient veröffentlichen regelmäßig den aktuellen Lagerbestand an Äpfeln in der Region Trentino-Südtirol. Die Übersicht von Anfang Jänner ist jetzt online. von Anna Pfeifer

Etwas mehr als die Hälfte der Äpfel, die derzeit  in den Genossenschaften lagern, sind von der Sorte Golden Delicious.

Etwas mehr als die Hälfte der Äpfel, die derzeit in den Genossenschaften lagern, sind von der Sorte Golden Delicious.

Laut den Erhebungen von Assomela und Handelskammer lagerten in den Genossenschaften in der Region mit Stichtag 1. Jänner insgesamt  934.008 Tonnen Tafelware. 2020 waren es zum gleichen Zeitpunkt 922.601 Tonnen, im Jahr 2019 noch 1.028.399 Tonnen gewesen. Der Großteil der lagernden Bestände sind Äpfel der Sorte Golden Delicious (422.195 Tonnen), in der Reihenfolge nach Menge folgen die Sorten Red Delicious (104.282 Tonnen) und Gala (80.261 Tonnen).

Der  Vergleich mit den vergangenen Jahren zeigt, dass sich die Bestände je nach Sorte unterschiedlich entwickelt haben.