Sozialberatung | 24.06.2021

Bauernversicherung: Reduzierte ­Beiträge

Die Vorgehensweise bzgl. der Befreiung der INPS-Rentenversicherung für die Monate November, Dezember 2020 und Jänner 2021 ist weiterhin unklar.

Das NISF/INPS teilt mit Rundschreiben 2263/21 mit, dass sich die Fälligkeit der Beitragszahlungen für den Zeitraum von 1. November 2020 bis 31. Jänner 2021 weiter verschiebt. Informationen bzgl. der Reduzierung sowie Vorgehensweise sollen von Seiten des NISF/INPS mit einer weiteren Mitteilung bekannt gegeben werden, welche Auswirkungen auf den neuen Zahlungstermin und die Höhe der Rate haben. 

Für jene Mitglieder, die den Südtiroler Bauernbund mit der Durchführung der Zahlung beauftragt haben, wird diese über den F24-Vordruck getätigt, sobald Klärungen vorliegen. Weitere Informationen werden baldmöglichst mitgeteilt, Änderungen bleiben vorbehalten.