Weiterbildung | 24.06.2021

Holzmarkt außer Kontrolle?

Am Donnerstag, 1. Juli, findet ein Webinar zum Holzmarkt in Südtirol statt. Dabei geht ein Experte auf die aktuellen Chancen und Gefahren im Holzsektor ein.

Branchenexperte Gerd Ebner macht eine fundierte Analyse der komplexen Marktsituation. Foto: Daniel Güte

Branchenexperte Gerd Ebner macht eine fundierte Analyse der komplexen Marktsituation. Foto: Daniel Güte

Seit Anfang des Jahres 2021 besteht eine unglaubliche Marktdynamik bei vielen Baustoffen. Holzbauunternehmen und Bauherren kommen ins Schwitzen: Besonderes Schnittholz rückt in den Fokus. Die Gründe für die Holzknappheit und den Preisanstieg sind vor allem im Ausland zu suchen. Denn obwohl die deutsche Produktion an Nadelschnittholz im ersten Quartal deutlich zugelegt hat, herrschen aufgrund der gestiegenen Nachfrage Lieferprobleme. In diesem Webinar am Donnerstag, dem 1. Juli, von 17 bis 18 Uhr, liefert der Branchenexperte Gerd Ebner eine fundierte Analyse der komplexen Marktsituation und skizziert mögliche Entwicklungen für Rund- und Schnittholz sowie für Holzwerkstoffe.

Nach dem Vortrag bleibt Zeit für Diskussion und Fragen an den Referenten. Die Teilnahme erfolgt online und ist kostenlos. Anmeldungen sind bis zum 30. Juni unter http://bit.ly/idm-holzmarkt möglich.