2. Bauernhof-Sonntag am 25. Mai 2014


Rückblick auf den 2. Bauernhof-Sonntag 2014

Ein Fest für die ganze Familie
Als Fest für die ganze Familie soll der Bauernhof-Sonntag die Landwirtschaft den Konsumenten ein Stück näherbringen. Auf jedem Hof gibt es passend dazu ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Hofführungen, Kellerbesichtigungen, Verkostungen bäuerlicher Qualitätsprodukte usw. Auf den drei Apfel-Höfen organisiert die Export-Organisation EOS einen interaktiven Apfelparcours. Die Tagesmütter der Bäuerinnen-Sozialgenossenschaft „Mit Bäuerinnen lernen - wachsen – leben“ bieten eine Kinderbetreuung an. Bäuerinnen sorgen, zusammen mit der Südtiroler Bauernjugend, mit regionalen Köstlichkeiten für das leibliche Wohl der Besucher. Zudem wird auf einigen Höfen bäuerliches Handwerk gezeigt. Für musikalische Unterhaltung ist auf allen Höfen ebenfalls gesorgt.


Partner & Sponsoren