Kommunikation

Pressearbeit und Imagepflege


Die Anliegen der bäuerlichen Familien und des Südtiroler Bauernbundes öffentlich bekannt zu machen und auf die gesellschaftlichen Leistungen der Bäuerinnen und Bauern hinzuweisen, sind die wesentlichen Aufgaben der Kommunikation im Südtiroler Bauernbund. 

Zu den News

Kontakt

Kommunikation/Pressearbeit

Die Kommunikation beschäftigt sich mit der Planung und Durchführung der Öffentlichkeitsarbeit
Eine zentrale Rolle nimmt die „klassische“ Medienarbeit mit u. a. dem Versand von Pressemitteilungen, der Organisation von Interviews sowie dem Bereitstellen von Informationsmaterial ein. 
Komplexe Themen werden in Pressekonferenzen vorgestellt. 
Die Pflege von Redaktionskontakten und Journalistennetzwerken ist ebenfalls Teil der Kommunikation, ebenso wie die Entwicklung von Konzepten für Kommunikationsmaßnahmen bzw. Kampagnen.

Einmal im Monat erscheint das Funktionärsmedium „Kontakt“. In der RAI-Südtirol-Sendung "Land und Leben" wird laufend über landwirtschaftliche Themen berichtet. 
Die Bergbauernpreisträger werden im Bergbauernpreis-Film vorgestellt. 

Strategische Kommunikation

Aufgabe der Strategischen Kommunikation ist die Planung, Koordination und Durchführung von Kommunikationsmaßnahmen bzw. Kampagnen zu ausgewählten Themen der Landwirtschaft. Dazu zählen öffentlich diskutierte Spannungsthemen ebenso wie langfristige strategische Themen der Landwirtschaft wie Nachhaltigkeit oder gesellschaftliche Leistungen. Dabei ist insbesondere die Umsetzung der Initiative „Dein Südtiroler Bauer“ hervorzuheben. Die Aufgabe der Stabsstelle beinhaltet auch die Kontaktpflege mit Experten und das Aufbereiten wissenschaftlicher Erkenntnisse.
Die Stabsstelle verfolgt das Ziel, das positive Image der Landwirtschaft dauerhaft in der Bevölkerung zu festigen.

Dein Südtiroler Bauer

Bäuerinnen und Bauern sind ein wichtiger Partner für die Südtiroler Bevölkerung. Sie kümmern sich um die Landschaft, um hochwertige Lebensmittel und um eine starke Wirtschaft. Auf diese Weise gestalten sie den Alltag jeder Südtirolerin und jedes Südtirolers mit und sind Teil ihres Lebens. Nicht immer sind die bäuerlichen Leistungen für die Gesellschaft sofort erkennbar und die Zusammenhänge bewusst. 

Mit der Kampagne „Dein Südtiroler Bauer. Ein Teil von Dir“ zeigt sich die Landwirtschaft ganz persönlich. Bäuerinnen und Bauern vermitteln ihr Wissen, geben Einblicke in die bäuerlichen Tätigkeiten und schaffen so Verständnis für ihre Arbeit. Sie öffnen ihre Hoftüren, laden zum Erlebnis und Dialog ein. 

Zur Webseite                                  Facebook 
Instagram                                       Youtube