Politik, Südtiroler Landwirt, Bauernbund | 13.09.2019

Hingehalten und vertröstet

Von der Landesregierung im Stich gelassen fühlt sich das Unterland. Statt sich an das Ergebnis des Referendums zu halten, habe man sich ein Schlupfloch offengehalten: Der Flughafen Bozen wird verkauft. Mit der Auflage für die Investoren, die Landebahn zu verlängern. Ein Vertrauensbruch, sagt Reinhard Dissertori. Mehr...

Bauernbund

Flughafen: Bauern im Unterland enttäuscht über Verkauf
Mehr …

Service

Offensive: Infoblatt klärt über Südtiroler Obstbau auf
Mehr …

Produktion

Obstwirtschaft: Der VOG und seine neue Sortenstrategie
Mehr …

Spezial

Wald: Zwischenbilanz ein knappes Jahr nach Sturm „Vaia“
Mehr …