Sozialberatung | 21.12.2021

Unfälle melden

Unfälle müssen innerhalb 48 Stunden ab Erhalt des ärztlichen Zeugnisses gemeldet werden. Unfallmeldungen können während der Bauernbund-Betriebsferien per E-Mail oder Fax an das Bauernbund-Patronat übermittelt werden.

Für eine Unfallmeldung sind das Unfallzeugnis, eine genaue Beschreibung des Unfallhergangs und die Bankdaten des Verunfallten notwendig. Foto: Pixabay

Für eine Unfallmeldung sind das Unfallzeugnis, eine genaue Beschreibung des Unfallhergangs und die Bankdaten des Verunfallten notwendig. Foto: Pixabay

Unfallmeldungen in der Landwirtschaft müssen auch während der Bauernbund-Betriebsferien innerhalb 48 Stunden ab Erhalt des ärztlichen Zeugnisses gemeldet werden, ansonsten kann es zu hohen Verwaltungsstrafen und Nichtauszahlung der zustehenden Leistungen kommen. Mehr auf www.sbb.it/patronat

Das Unfallzeugnis, eine genaue Beschreibung des Unfallhergangs und die Bankdaten des Verunfallten sind per E-Mail an die Adresse unfallmeldung@sbb.it oder per Fax an die Nummer 0471 999480 zu übermitteln. Außerdem muss eine Telefonnummer beigelegt werden, unter welcher der Hofbesitzer bzw. Arbeitgeber oder der Verunfallte jederzeit für Rückfragen erreichbar ist.