News

Südtiroler Landwirt , Südtiroler Bäuerinnenorganisation , Bauernbund | 22.06.2017

Ein Mehrwert für alle!

Soziale Landwirtschaft steht für einen neuen Weg, den Bäuerinnen und Bauern in Zukunft beschreiten. Sie bietet eine große Chance – für die Landwirtschaft und für die Gesellschaft allgemein. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG - Biogas Wipptal

Bauernbund | 23.06.2017

Quellen entlang der BBT-Zulaufstrecke melden

Der Südtiroler Bauernbund ruft seine Mitglieder auf, genutzte Quellen bis 31. August beim Gemeindebauamt zu melden. Betroffen ist die BBT-Zulaufstrecke von Franzensfeste bis Waidbruck. Mehr...

Politik | 23.06.2017

Auch die Kleinsten in den Schulbus

Die Landesregierung hat beschlossen, die Beförderungsdienste für Schüler aller Altersstufen auch auf Kindergartenkinder auszuweiten. Die Landtagsabgeordnete Maria Hochgruber Kuenzer ist damit sehr zufrieden. Mehr...

Produktion | 20.06.2017

Entschädigung (noch) nicht in Gefahr

Nur wenn die Schäden durch Wolf und Bär in Südtirol deutlich mehr werden, müssen Bauern außerordentliche Vorbeugemaßnahmen nachweisen. Dies bestätigt die neu eingerichtete Beratungsstelle des Landes. Ausgenommen sind Imker im Risikogebiet. Mehr...

Markt | 20.06.2017

Ernteeinbußen in (fast) ganz Europa

Die extreme Witterung im April und Mai führt in vielen europäischen Apfel-Anbauregionen zu deutlichen Ernteeinbußen. Vielfach wird sogar die Marke von 50 Prozent überschritten und die kontinuierliche Belieferung der Märkte ist gefährdet. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG – Südtiroler Landwirt

Südtiroler Landwirt , Rechtsberatung , Bauernbund | 08.06.2017

Heiße Diskussion über Raumordnung

Der Wertausgleich, die Gemeindekommission für Raum und Landschaft, die Planungsinstrumente und die Baumöglichkeiten am Hof waren Themen, die bei der Klausurtagung des Bauernbundes zur Landesraumordnung diskutiert wurden. Fest steht: Es gibt Verbesserungsbedarf. Mehr...

Südtiroler Bauernjugend | 20.06.2017

Unterstützung bei Hofübergabe

Junglandwirte, die einen Hof übernehmen treten nicht nur in große Fußstapfen, sondern brauchen auch eine Unterstützung. Darüber, wo man hier ansetzen muss und über aktuelle Themen, die den Bauernjugend-Funktionären sonst noch unter den Fingernägeln brennen, ging es kürzlich beim Austausch der SBJ-Landesleitung mit Landesrat Arnold Schuler. Mehr...

Bauernbund | 23.05.2017

Bezirksbüro Bozen zieht um

Im derzeitigen Büro des Bauernbund-Bezirkes Bozen starten derzeit die Abbauarbeiten und somit die Vorbereitungen für den Umzug in neue Büroräumlichkeiten. Mehr...

Südtiroler Gärtner , Wirtschaft | 08.06.2017

Team Birke fährt nach Rotholz

Das Team Birke gewann an der Laimburg den 16. Berufswettbewerb für junge Gärtner und Floristinnen und wird Südtirol beim Bundeslehrlingswettbewerb in Rotholz/Tirol vertreten. Mehr...

Wirtschaft | 08.06.2017

Schulobst-Programm trägt Früchte

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu – Zeit, um Bilanz zum EU-Schulobst-Programm zu ziehen: In Südtirol haben heuer 11.598 Schülerinnen und Schüler im Grundschulalter in rund 800 Klassen an 159 Schulstellen am Schulobst-Programm teilgenommen. Mehr...

Wirtschaft | 21.06.2017

Herz Jesu: Akute Waldbrandgefahr

Anhaltende Trockenheit und die Gluthitze auch der kommenden Tage erhöhen die Gefahr von Waldbränden; der Landesforstdienst ruft deshalb – vor allem auch angesichts des bevorstehenden Herz-Jesu-Sonntags – zu achtsamem Umgang auf. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG - AgriMemo Datenbank

Markt | 20.06.2017

Aktuelles Kovieh-Preisbarometer

Die Versteigerungen des Viehvermarktungskonsortiums Kovieh sind immer ein guter Gradmesser für den Rindermarkt in Südtirol. Wir bringen hier regelmäßig die aktuellen Preistrends bei den Kälber- und Schlachtviehversteigerungen. Mehr...

Produktion | 14.06.2017

EuGH: Käse muss aus Milch sein

Vegane Produkte dürfen nicht unter dem Namen „Käse“ oder “Butter“ verkauft werden. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden – und er erntet dafür viel Zustimmung. Mehr...

Produktion | 09.06.2017

Wenn Wanderer auf Tiere treffen ...

Angriffe von Weidetieren auf Wanderer – wie diese Woche in Nordtirol – lassen sich fast immer vermeiden. Darauf weisen die Alpenvereine von Österreich und Südtirol hin. Mehr...

Bauernbund | 22.05.2017

Bauern zeigen ihr Können

Wer gerne einmal Bauern über die Schulter schauen und zum Beispiel wissen möchte, wie man Schnaps brennt oder warum die Marmelade vom Bauernmarkt und das einheimische Fleisch so besonders gut schmecken, hat dazu jetzt die Gelegenheit: Südtirols Bäuerinnen und Bauern laden im Juni auf ihre Höfe und geben Besuchern außergewöhnliche Einblicke in ihre Arbeit. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG - Soziale Neuerungen 2017