News

Südtiroler Landwirt , Produktion | 17.09.2020

Agenda 2030: Einzig gangbarer Weg

Nach zwei Jahren harter Arbeit und steten Ringens um einen breiten Konsens hat das Konsortium Südtiroler Wein dieser Tage seine Nachhaltigkeitsstrategie vorgestellt. „Es ist ein erster Schritt, nun müssen weitere folgen“, ist Präsident Maximilian Niedermayr überzeugt. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG - Landwirtschaftliche Hauptgenossenschaft - Gartenmarkt

Produktion | 18.09.2020

Geflügel im anerkannten Schlachthof

In den letzten Jahren hat sich in Südtirol die Haltung von Legehennen und Mastgeflügel etabliert. Das hat dazu geführt, dass größere Geflügelmengen (Mastgeflügel und Legehennen am Ende der Karriere) geschlachtet werden müssen. In EU-anerkannten Schlachthöfen gelten aber klare Vorgaben. Mehr...

Bauernbund | 18.09.2020

„Heimvorteil“ für Konsumenten

Der Südtiroler Bauernbund macht im Rahmen der Initiative „Dein Südtiroler Bauer“ auf die Vorteile des Einkaufs heimischer bäuerlicher Produkte aufmerksam. An der Kampagne beteiligen sich auch ­­Direktvermarkter auf Bauernmärkten. Mehr...

Markt , Produktion | 16.09.2020

Vom Bauernwald ins Heizwerk

Möglichst viel Wertschöpfung aus dem Wald herausholen: Um das zu erreichen, hoffen die Waldbesitzerinnen und Wald­besitzer in Südtirol auch auf die Fernheizwerke als Abnehmer, die einen guten Preis für das Holz bezahlen. Doch nicht immer läuft das Verhältnis zwischen den Parteien reibungslos. Mehr...

PR-Info | 17.09.2020

Familie Streitberger brennt für Holz

Johann Streitberger und seine Frau haben sich für die Installation einer robusten und langlebigen Heizung entschieden: die KWB Multifire Hackgutheizung. Die außergewöhnliche Technik war dabei der ausschlaggebende Grund. Mehr...

Marketing | 16.09.2020

Garantiert aus Bauernhand

Die neue „Roter Hahn“-Broschüre „Qualitätsprodukte vom Bauern“ ist da. 82 Direktvermarkter, darunter zehn neue Produzenten, stellen mehr als 700 in bäuerlicher Handarbeit hergestellte Lebensmittel her. Zwei vielversprechende Produktgruppen sind neu hinzukommen. Mehr...

Sozialberatung | 18.09.2020

Wenn die Luft wegbleibt ...

Die Symptome der Berufskrankheit sind vielseitig und entwickeln sich schleichend, bis sie plötzlich ständig ­präsent sein können. Das ist auch bei Erkrankungen der Atemwege der Fall. Mehr...

PR-Info | 21.09.2020

Selbstfanggitter für Rinderstall

Einzigartig, flexibel – ideal für Mutterkuhställe Mehr...

Südtiroler Landwirt , Südtiroler Bäuerinnenorganisation | 17.09.2020

Regional – saisonal – fair

Der Bäuerinnenkalender 2021 – mit neuem Format zeigt der Wandkalender nicht nur schöne Fotos, sondern weist in jedem Monat auch auf lokale, saisonale und faire Produkte hin. Mehr...

Südtiroler Landwirt | 18.09.2020

Die Herausforderung? Geduld!

Vea Carpi ist heute überzeugte Bergbäuerin am entlegenen Mas del Saro im Fersental. Über das Backen erschloss sie sich die Landwirtschaft. Eines Tages bekam sie eine Mutterhefe (Pasta Madre) geschenkt und begann damit zu experimentieren. Nun hat sie ein Buch darüber geschrieben. Mehr...

PR-Info | 01.09.2020

Gesundheitsvorsorge für Mitarbeiter

Gute Mitarbeiter zu finden und zu halten, ist maßgeblich für den Erfolg deines Unternehmens. Mehr...

Politik | 17.09.2020

Schuler: „Dialog statt Prozess“

Auf einen „respektvollen Dialog“ hat sich Landwirtschaftslandesrat Arnold Schuler mit dem Umweltinstitut München, dem oekom-Verlag und ­Alexander Schiebel ­verständigt. Mehr...

Bauernbund | 14.09.2020

Plattform Land befürwortet konkrete Finanzzusagen für Co-Working-Räume

Diese Woche wird im Südtiroler Landtag ein Antrag der Landtagsabgeordneten Jasmin Ladurner zur finanziellen Förderung der Co-Working-Räume behandelt. Die Plattform Land unterstützt den Antrag zur konkreten Unterstützung des Co-Working im ländlichen Raum und ruft alle Abgeordneten auf, dem Antrag zuzustimmen und die Umsetzung mit konkreten Finanzzusagen zu unterstützen. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG – Südtiroler Landwirt

Markt | 16.09.2020

Aktuelles Kovieh-Preisbarometer

Die Versteigerungen des Viehvermarktungskonsortiums Kovieh sind immer ein guter Gradmesser für den Rindermarkt in Südtirol. Wir bringen hier wöchentlich die aktuellen Preistrends bei den Kälber- und Schlachtviehversteigerungen. Mehr...

Markt | 15.09.2020

Großhandelspreise für Äpfel

Das Wirtschaftsforschungsinstitut WIFO in Bozen veröffentlicht regelmäßig eine Auflistung von Großhandelspreisen für verschiedene Produkte. Mit der Veröffentlichung dieser Preise für die wichtigsten Südtiroler Apfelsorten wollen wir eine Orientierung für die Lage am Apfelmarkt bieten. Die Preise für Juli 2020 sind jetzt verfügbar. Mehr...

Markt | 27.08.2020

Aktuelle Zuchtvieh-Preise

Wie viel ist mein Zuchtvieh wert? Welche Preise sind gerade aktuell erzielbar? Diese Fragen stellen sich wohl alle Bauern, die Tiere zu den Versteigerungen der einzelnen Viehzuchtverbände schicken. Zur Orientierung gibt es hier eine Übersicht. Mehr...

- Anzeige - Werbung_Video-Interview Sicherheit am Arbeitsplatz