News

Wirtschaft | 20.11.2017

Deine Südtiroler Landwirtschaft

Die Agrialp – die wichtigste alpenländische Landwirtschaftsschau der Region – ist seit fast 50 Jahren Treffpunkt für alle in diesem Wirtschaftszweig Tätigen. Auch die 25. Auflage bietet eine Mischung aus sachkundiger Produktausstellung und spannendem Informationsprogramm. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG: Familienagentur: Vorteilsgeber gesucht

Südtiroler Landwirt , Produktion , Bauernbund | 16.11.2017

„Wollen Bioflächen bis 2025 verdoppeln“

Die biologische Landwirtschaft in Südtirol soll deutlicher und schneller wachsen als bisher. Das ist das Ziel des „Biokonzept 2025“, welches der Südtiroler Bauernbund, die Bioverbände, die Landesverwaltung sowie Schulungs-, Beratungs- und Forschungseinrichtungen zusammen ausgearbeitet haben. Mehr...

Südtiroler Landwirt | 20.11.2017

Medial mit der Zeit gehen

Trotz seines Alters geht der „Südtiroler Landwirt“ mit der Zeit: Auf der Agrialp feiert die Fachzeitschrift ihr 70-jähriges Bestehen und spricht mit ihren Aktionen Kinder wie Erwachsene an. Mitmachen kann man in der traditionellen gedruckten Version ebenso wie online in den neuen, sozialen Netzwerken. Mehr...

Südtiroler Gärtner | 16.11.2017

Der Advent naht!

Am 25. und 26. November laden Südtirols Gärtner wieder ein, in die vorweihnachtliche Welt der Pflanzen einzutauchen. Beim „Advent beim Gärtner“ können sich die Besucher mit Pflanzen und Dekorationen für die vorweihnachtliche Zeit eindecken. Mehr...

Weiterbildung , Innovation | 07.11.2017

Fischzucht auf Bauernhöfen

Am 1. Dezember findet am Bauernbund-Hauptsitz in Bozen eine Informationsveranstaltung mit dem Thema Fischzucht als Erwerbsmöglichkeit statt. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG Sanoll

PR-Info | 18.10.2017

Reinigen nur mit Wasser – ENJO® macht‘s möglich

In jedem Haushalt, Gastbetrieb, Hof oder Buschenschank werden täglich zahlreiche Chemikalien für die Reinigung eingesetzt. Diese hinterlassen giftige Rückstände auf den Oberflächen, in der Luft und im Abwasser. Mehr...

Bauernbund | 24.11.2017

Durchhaltevermögen gefragt

Wie steinig ist der Weg, wenn sich Bäuerinnen und Bauern dazu entschließen Sonderkulturen anzubauen? Worin liegen die großen Chancen von innovativen Kulturen? Diesen Fragen widmete sich auf der Landwirtschaftsmesse Agrialp in der Messe Bozen eine Podiumsdiskussion. Mehr...

Südtiroler Bauernjugend , Bäuerlicher Notstandsfonds | 22.11.2017

Blockhaus ersteigern und Gutes tun

Die Südtiroler Bauernjugend und der Motorsägen-Spezialist Profanter organisieren auf der Messe Agrialp einen Lehrgang für „schwedischen Blockhausbau“. Zwei Blockhäuser werden dann versteigert, der Reinerlös kommt dem Bäuerlichen Notstandsfonds zugute. Mehr...

Südtiroler Bäuerinnenorganisation | 16.11.2017

Soziale Medien: Fluch und Segen

Die Bäuerinnenorganisationen von Südtirol, Tirol und Bayern trafen sich in Natz- Schabs, um über die Gefahren und Chancen der Sozialen Medien in der Verbandsarbeit zu diskutieren. Es gibt viele Für, aber auch einige Wider ... Mehr...

Südtiroler Landwirt , Politik | 09.11.2017

Mehr Ergebnis, weniger Verwaltung?

Vieles ist bei der künftigen EU-Agrarpolitik noch unklar. Eine Wende deutet sich aber bereits an: Die Förderungen könnten wesentlich ergebnisorientierter sein als bisher. Dies wurde auf einer ­Euregio-Tagung in Bozen deutlich. Die Signale für das Berggebiet bleiben positiv.  Mehr...

Wirtschaft , Bauernbund | 13.11.2017

Landwirtschaft leistet aktiven Klimaschutz

Über effiziente Nahrungsmittelerzeugung und dauerhafte CO2-Speicherung in Pflanzen und Böden liefert die Landwirtschaft einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Auf diese Leistung der Landwirtschaft weist der Südtiroler Bauernbund anlässlich der derzeitigen Weltklimakonferenz in Bonn hin. Mehr...

Wirtschaft | 23.11.2017

Kompatscher: „Zuzug aufs Land aktiv meistern“

Reiche Pensionisten aus der Stadt, junge Arbeitssuchende aus der EU, Flüchtlinge: Viele Menschen suchen in den ländlichen Gemeinden Südtirols eine neue Heimat. Landeshauptmann Arno Kompatscher forderte bei einer Tagung der „Plattform Land“ den „Mut, Zuwanderung zu gestalten, statt sie passieren zu lassen“. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG – EEVE

Markt | 22.11.2017

Aktuelles Kovieh-Preisbarometer

Die Versteigerungen des Viehvermarktungskonsortiums Kovieh sind immer ein guter Gradmesser für den Rindermarkt in Südtirol. Wir bringen hier regelmäßig die aktuellen Preistrends bei den Kälber- und Schlachtviehversteigerungen. Mehr...

Markt | 14.11.2017

Großhandelspreise für Äpfel

Das Wirtschaftsforschungsinstitut WIFO in Bozen veröffentlicht regelmäßig eine Auflistung von Großhandelspreisen für verschiedene Produkte. Mit der Veröffentlichung dieser Preise für die wichtigsten Südtiroler Apfelsorten wollen wir eine Orientierung für die Lage am Apfelmarkt bieten. Die Preise für Oktober 2017 sind jetzt verfügbar. Mehr...

Produktion , Internationales | 22.11.2017

Studie: Glyphosat ist nicht krebserregend

Eine kürzlich im Fachmagazin „Agricultural Health Study“ veröffentlichte Studie hat keine krebserregende Wirkung des Pflanzenschutzmittelwirkstoffs Glyphosat beim Menschen entdeckt. Mehr...

Produktion | 22.11.2017

Grüne Innovation am Bergbauernhof

Am Schornhof in Aldein hat sich kürzlich im Rahmen des europäischen Projekts „Inno4Grass“ die erste Südtiroler Diskussionsgruppe eingefunden, um sich über eine effiziente und innovative Bewirtschaftung von Grünlandflächen auszutauschen. Mehr...