News Archiv

Energie


Hier finden Sie alle News bis zu einem Jahr zurück.
Um ältere News zu finden, können Sie die Webseiten-Suche verwenden.



Juni 2018

06.06.2018

Elektromobilität zum Ausprobieren

Mit der Initiative „Green Mobility“ und der Aktion „eTestDays“ will das Land Südtirol in diesem Sommer Elektroautos unter der Südtiroler Bevölkerung bekannter machen. Unternehmer, auch Landwirte, können Elektrofahrzeuge kostenlos testen.





Mai 2018

11.05.2018

Photovoltaikanlagen im Visier

Geförderte Photovoltaikanlagen stehen immer mehr unter Kontrolle. Der GSE (Gestore dei servizi energetici) überprüft dabei, ob die Anlagen die Voraussetzungen für die Auszahlung der Förderungen auch erfüllen.





Juni 2017

12.06.2017

Elektroanlagen prüfen

Alle Landwirte, die eine Produktionsanlage (Photovoltaik, Biomasse, Wasserkraftwerk …) betreiben, sind aufgefordert, diese innerhalb vorgegebener Termine überprüfen zu lassen.





April 2017

20.04.2017

Land unterstützt Energieeinsparung

Die Landesregierung will die Sanierungsrate von Gebäuden bis 2020 wesentlich steigern. Dafür hat sie neue Förderungsrichtlinien beschlossen. Diese sind seit 22. Februar in Kraft.





Dezember 2016

15.12.2016

Zukunftsträchtige Bioenergie

Bioenergie ist die Basis für einen erfolgreichen Weltklimavertrag. Vom 18. bis 20. Jänner findet in Graz die fünfte Mitteleuropäische Biomassekonferenz statt. Anmeldung sind ab sofort online möglich.





Oktober 2016

25.10.2016

Fachtagung Conto Termico 2.0

Conto Termico 2.0 am 28/10/2016 – Chancen und Problemstellungen





August 2015

07.08.2015

Energie-Zukunft ist jetzt

Wer weiß, was morgen kommt, kann sich jetzt schon darauf vorbereiten. Für alle, die Energie in Zukunft intelligent nutzen wollen, stellt der „Südtiroler Landwirt“ schon jetzt ein paar neue Modelle und Technologien vor.





Juli 2015

23.07.2015

Wo Energie noch Zukunft hat

Es steckt noch Potenzial im Energiesektor. Das zeigte die Bauernbund-Initiative „Zukunft Energie“. Der Sektor ist zwar eine Herausforderung, aber es gibt vielversprechende neue Technologien und Modelle. Lesen Sie hier, welche davon für die Landwirtscahft interessant sein können.

22.07.2015

Der Wasser-Kompromiss

Vergangene Woche hat die Landesregierung den Gewässerschutzplan beschlossen. Landesrat Theiner spricht von „gelungener Balance zwischen Schützen und Nützen“, der SEV ist enttäuscht, der Bauernbund hätte sich ein paar klarere Aussagen gewünscht.

14.07.2015

Elektronische Rechnung - Pflicht auch gegenüber GSE

Gegenüber der Energiebehörde GSE (Gestore dei Servizi Energetici S.p.A.) gilt ab dem 20. Juli 2015 die Pflicht zur elektronischen Fakturierung für Produzenten von Strom aus Biogas, Wasserkraft, Windkraft u.ä.; Ausgenommen bleibt vorerst die Stromproduktion mittels Photovoltaik.





Juni 2015

25.06.2015

Energiepotential ausschöpfen

Erneuerbare Energien sind, dank neuer Technologien und Energiemodelle, auch in Zukunft interessant. Allerdings steigen die Herausforderungen, erneuerbare Energien erfolgreich zu nutzen. Das hat das vom ESF mitfinanzierte Projekt „EnerCommunities“ des Südtiroler Bauernbundes ergeben.

25.06.2015

Energie mit Zukunft?

Mit dem Zukunftspotential von Solarenergie, Biomasse und Wasserkraft hat sich das ESF-Projekt „EnerCommunities“ beschäftigt. Fazit: Erneuerbare Energien können unter bestimmten Voraussetzungen weiterhin wirtschaftlich interessant sein.

09.06.2015

Mehr heimisches Holz für Fernheizwerke

Der Südtiroler Bauernbund (SBB) und der Südtiroler Energieverband (SEV) haben einen neuen Biomasse-Rahmenvertrag unterzeichnet. Damit soll die Nutzung von heimischem Holz in den Fernheizwerken weiter forciert werden.





März 2015

11.03.2015

Intelligente Energie

Die unternehmerischen Chancen, die in Zukunft in den erneuerbaren Energien stecken, greift eine Bauernbund-Tagung am 26. März auf.

08.03.2015

Abschaltung PV-Anlagen am 20. März 2015

Aufgrund der Sonnenfinsternis, die am Freitag 20. März 2015 stattfinden wird, hat der staatliche Netzbetreiber TERNA verfügt, dass die Produktion von Strom aus Photovoltaik und Windenergie an diesem Tag in der Zeit zwischen 7:00 Uhr und 14:00 Uhr auf Null reduziert werden muss.





Februar 2015

26.02.2015

Photovoltaik - Änderung der Besteuerung der Strom- und Wärmeproduktion aufgeschoben

Die Änderung betreffend die Besteuerung der Strom- und Wärmeproduktion aus Photovoltaik und anderen erneuerbaren Energien ist für den Großteil der Betriebe um ein weiteres Jahr verschoben worden.

25.02.2015

Tagung: "Energie intelligent produzieren und nutzen"

Am Do., 26.03.2015 von 14 - 16.45 Uhr in Bozen (Messe Bozen-Hotel Sheraton).





Oktober 2014

06.10.2014

Infoveranstaltung: Energieeffizienz in Produktionsprozessen

Technologien und Förderungen im Bereich der Energieeffizienz sind die Themen einer kostenlosen Veranstaltung, die am Freitag, 12. Dezember 2014 von 9 bis 16 Uhr im TIS innovation park, Siemensstr. 19, Bozen stattfinden wird.





September 2014

08.09.2014

Auf in die Photovoltaik der Zukunft

Nach dem Aufschwung in den vorangegangenen Jahren hat der italienische Photovoltaiksektor in letzter Zeit immer wieder mit neuen Herausforderungen zu kämpfen. Deshalb muss stärker auf die Wirtschaftlichkeit der Anlage geachtet werden.





Juni 2014

30.06.2014

Wärmeproduktion – Förderung online berechnen

Um den staatlichen Förderbetrag für die Wärmeproduktion aus Erneuerbaren Energieträgern selbständig berechnen zu können, bietet der Südtiroler Bauernbund seit Kurzem neue Online-Berechnungsprogramme an.

10.06.2014

Weltweit ein Fünftel erneuerbare Energie

Inzwischen werden 19 Prozent der weltweit verbrauchten Endenergie aus erneuerbaren Quellen gewonnen. Das geht aus den jüngsten Zahlen hervor, die das Politiknetzwerk REN21 in New York präsentiert hat.





Mai 2014

29.05.2014

Bauernbund für Neuregelung der Wasserkonzessionen

Der von Landesrat Richard Theiner ins Leben gerufene Energie-Tisch arbeitet an einer Anpassung des derzeitigen Landesgesetzes für die Konzessionsvergabe bei E-Werken. Dabei sollte auch die Regelung der Grundverfügbarkeit überdacht werden, schlägt der Landesbauernrat vor.

22.05.2014

Potential der Photovoltaik besser nutzen

Will Südtirol die Ziele des Klimaplans Energie-Südtirol-2050 und die EU-Energieziele erreichen, müssen die Rahmenbedingungen für die Nutzung der Sonnenenergie verbessert werden, fordert der Südtiroler Bauernbund. Derzeit wird das Potential besonders der Photovoltaik noch zu wenig genutzt.

21.05.2014

Biogasanlagen am Prüfstand

Biogasanlagen sollen in Südtirol künftig nur noch gefördert werden, wenn ihr wirtschaftlicher und ökologischer Nutzen geklärt ist.

05.05.2014

Energieverbrauch unter der Lupe - Mitmachen bei Umfrage

Wie viel Energie landwirtschaftliche Betriebe brauchen und welche Energieträger sie dafür einsetzen: Eine Umfrage sammelt jetzt Daten darüber. Möglichst viele Bauern sollten mitmachen.





April 2014

29.04.2014

Für Strom- und Wärmeproduktion gelten nicht mehr die Katasterwerte

Ab 1. Jänner 2014 hat sich die Besteuerung der Strom- und Wärmeproduktion aus erneuerbarer Energie und Photovoltaik geändert.





März 2014

17.03.2014

Meldungen Stromproduktion

Bis 31. März müssen Betreiber bestimmter Stromproduktionsanlagen aus erneuerbaren Energien Meldungen tätigen.





Februar 2014

28.02.2014

Ausnahmen bei garantierten Mindestpreisen

Eigentlich hätten alle Stromproduzenten mit Total- oder Teilverkauf vom garantierten Mindest- zum Marktpreis wechseln müssen. Doch es gibt zwei Ausnahmen.

14.02.2014

Änderungen beim Stromverkauf

Für Betreiber von Stromproduktionsanlagen mit erneuerbarer Energie über den „ritiro dedicato“ wurden die garantierten Mindestpreise geändert. Die Betreiber erhalten ein Schreiben vom GSE.





Dezember 2013

19.12.2013

Wasser: Optimale Ressourcennutzung nicht verhindern

Ein Landesgesetz ermöglicht den Bodenverbesserungs- und Bonifizierungskonsortien, Wasser für die Bewässerung von landwirtschaftlichen Nutzflächen auch für die Erzeugung von Strom zu nutzen. Bei einer von der Weiterbildungsgenossenschaft im Südtiroler Bauernbund und dem Landesverband der Konsortien organisierten Informationsveranstaltung über die wirtschaftlichen, rechtlichen und steuerrechtlichen Voraussetzungen für die Stromproduktion wurde Kritik an der Landesverwaltung laut.

05.12.2013

Neues zu Strom aus Biomasse

Im Rahmen der 4. Mitteleuropäischen Biomassekonferenz vom 15. bis 18. Jänner in Graz widmet sich ein spezieller Block dem Thema „Strom aus Biomasse“. Die Vorträge befassen sich schwerpunktmäßig mit der Holzvergasungs-Technologie und Hybridsystemen.

03.12.2013

Seminar zum Thema Biomasse-Mikronetze: Wirtschaftlichkeit und Technik

Am Freitag, 13. Dezember von 14:00 bis 17:30 Uhr organisiert die Arbeitsgruppe Pellets & Hackgut des TIS Innovation park ein Seminar zum Thema Biomasse-Mikronetze.





Oktober 2013

30.10.2013

Jetzt anmelden für Biomasse-Treffpunkt

Vom 15. bis 18. Januar 2014 dreht sich in Graz alles um das Thema Bioenergie. Seit vergangener Woche ist die Anmeldung zur vierten Mitteleuropäischen Biomassekonferenz (CEBC) online möglich und auch das gesamte Programm abrufbar.

29.10.2013

Agrialp 2013: Neue Chancen durch Erneuerbare Energien

Zum ersten Mal ist bei der alpenländischen Landwirtschaftsschau Agrialp auch die Abteilung Innovation und Erneuerbare Energien vertreten.





September 2013

02.09.2013

Strom und Wärme aus Biomasse

Holzvergasung und Biomasse-Mikronetze sind einige der Zukunftsthemen, die auf der Energie-Fachmesse „Klimaenergy“ in Bozen von Donnerstag, 19., bis Samstag, 21. September behandelt werden.





Juli 2013

17.07.2013

Conto termico – Direkter Förderzugang

Von 15. Juli an können auch Privatpersonen wie Landwirte um direkte Förderung über das sogenannte Conto termico ansuchen. Dieses staatliche Fördersystem stellt Fördermittel für die Erzeugung von Wärme aus erneuerbaren Energieträgern bereit.