News Archiv

Rechtsberatung


Hier finden Sie alle News bis zu einem Jahr zurück.
Um ältere News zu finden, können Sie die Webseiten-Suche verwenden.



November 2018

08.11.2018

Keine Angst vor dem Pachtvertrag!

Noch immer haben viele Grundeigentümer Vorbehalte gegen ein Pachtverhältnis. Zu Unrecht! Denn ein Pachtvertrag ist die sicherste Lösung für Pächter und Verpächter – vor allem wenn er mit „Beistand einer Berufsorganisation“ vereinbart wurde.





August 2018

31.08.2018

Anerkennung für Grundbesitzer

Ein neuer Fonds soll bäuerliche Grundeigentümer in Gebieten mit stark frequentierten Mountainbike-Strecken unterstützen – als Wertschätzung für den zur Verfügung gestellten Grund. Bauernbund-Ortsgruppen können ab Herbst „Projekte zu Gunsten der Landwirtschaft“ einreichen.





Mai 2018

11.05.2018

Datenschutzregeln jetzt umsetzen

Am 25. Mai tritt die neue europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Die EU-Verordnung (DSGVO) mahnt einen sorgsameren Umgang mit den personenbezogenen Daten an. Wir informieren über die wichtigsten Grundsätze der Verordnung (DSGVO).

07.05.2018

So funktioniert SPID

Die öffentliche Verwaltung will immer mehr Dienste über das Internet abwickeln. Die neue digitale Identität SPID schafft den Zugang zu diesen Diensten. Die Verwaltung in ganz Italien – auch in Südtirol – stellt auf dieses System um. Hier ein Überblick.





November 2017

09.11.2017

Der landwirtschaftliche Pachtvertrag

Am 11. November („Martini“) beginnt ein neues Agrarjahr, und viele Pachtverträge werden neu abgeschlossen, verlängert oder laufen aus. Die Bauernbund-Rechtsberatung erklärt, was ein Pachtvertrag ist und worauf man dabei achten muss.





September 2017

15.09.2017

Wenn ein Sachwalter nötig wird …

Wenn Menschen aufgrund körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung ihre Interessen nicht mehr selbst wahrnehmen können, wird ihnen ein Sachwalter zur Seite gestellt. Der „Südtiroler Landwirt“ erklärt, wann das der Fall ist und was seine Aufgaben sind.





Juni 2017

08.06.2017

Heiße Diskussion über Raumordnung

Der Wertausgleich, die Gemeindekommission für Raum und Landschaft, die Planungsinstrumente und die Baumöglichkeiten am Hof waren Themen, die bei der Klausurtagung des Bauernbundes zur Landesraumordnung diskutiert wurden. Fest steht: Es gibt Verbesserungsbedarf.

08.06.2017

Jagd, Wild, Forstwege neu geregelt

Abschusspläne, Wildfütterung oder Fahren auf Forstwegen … Das sind nur einige Punkte der Durchführungsverordnungen, die nach einem Beschluss der Landesregierung kürzlich in Kraft getreten sind.





April 2017

14.04.2017

Münchner oder Südtiroler Modell?

Die Ausweisung von Baugrund bedeutet einen Wertzuwachs. Ein Teil davon soll in Zukunft an die öffentliche Hand abgetreten werden. So wollen es einige Seiten und verweisen als Vorbild auch auf Deutschland. Ein Blick dorthin widerlegt diese Behauptung, wie der folgende Artikel am Beispiel „Münchner Modell“ aufzeigt.





Mai 2016

30.05.2016

Betrug-Mails auch auf PEC-Adressen

„Wegen Steuerbetrugs und es Verdachts auf Geldwäsche werden ihr Vermögen und ihr Bankkonto umgehend gesperrt!“ So lässt sich der Inhalt einer betrügerischen E-Mail zusammenfassen, die derzeit auch im Posteingang von PEC-Adressen landet.





Oktober 2015

23.10.2015

Warnung vor der Abzocke!

Bäuerliche Familien sind offensichtlich dankbare Opfer. Noch immer fallen viele von ihnen auf die Tricks mit Telefonverträgen und Haustürgeschäften herein. Der „Südtiroler Landwirt“ erklärt, wie sie funktionieren und wie man sich davor schützt.





November 2013

18.11.2013

Neue Höfekommissionen ernannt

Am 11. November hat die Landesregierung die neuen Vorsitzenden und Mitglieder der örtlichen Höfekommissionen ernannt. Sie sind bis 2018 im Amt.





September 2013

11.09.2013

Nie ohne Energieeffizienz-Nachweis

Seit kurzem ist es Pflicht: Bei Verkäufen, Schenkungen oder Vermietungen von Wohngebäuden oder einzelnen Wohnungen muss dem Vertrag immer auch der Nachweis über die Energieeffizienz der betroffenen Immobilie beigefügt werden.





November 2012

06.11.2012

Mediator statt Richter

Gerichtsprozesse sind langwierig und kosten viel Geld. Wieso es also nicht zuerst mit einer freiwilligen Mediation versuchen, rät der Südtiroler Bauernbund und hat deshalb eine entsprechende Rahmenvereinbarung mit der Handelskammer Bozen abgeschlossen.





September 2012

23.09.2012

Organisierte Abfallentsorgung

Erstmals liegt eine Liste jener Genossenschaften vor, die ihren Mitgliedern einen Entsorgungsdienst für Pflanzenschutzmittelbehälter und/oder Pflanzenschutzmittelreste anbietet.





Oktober 2011

25.10.2011

Pachtverträge korrekt erneuern

Wer seinen landwirtschaftlichen Grund durch Dritte bearbeiten lässt, sollte immer einen schriftlichen – Pacht- oder Leihvertrag – abschließen. Mit Blick auf die Neuregelung der EU-Prämienvergabe ab 2014 ist dies heuer besonders wichtig.





September 2011

21.09.2011

System SISTRI startet später

Anleitung zur Entsorgung von betrieblichen Abfällen Gültig bis Juni 2012





Mai 2011

31.05.2011

Das Abfall-Bereichsabkommen ist unterzeichnet

Der Südtiroler Bauernbund erzielt Vereinfachungen beim Abfalltransport: Mit der Unterschrift unter das Abkommen wird ein hartes Stück Verbandsarbeit im Sinne der Mitglieder belohnt.

23.05.2011

In die Schranken verwiesen

Mit seinem Urteil zur Antersasc-Alm hat das Verwaltungsgericht nicht nur dem Verkehrsweg, sondern auch der Landesregierung einen Riegel vorgeschoben.





April 2011

21.04.2011

Klare Regeln fürs Mountainbiken

Das Verhältnis zwischen Grundeigentümern und Mountainbikern war nicht immer reibungslos. Nun regelt eine Rahmenvereinbarung zwischen Bauernbund und LTS die Entschädigung, Haftung und Instandhaltung der Wege und soll so Konflikte vermeiden.





März 2011

22.03.2011

Vor Einleiten eines Zivilverfahrens Mediation zwingend vorgesehen

Neue Bestimmungen sind mit 21. März 2011 in Kraft getreten

14.03.2011

Bei Neupflanzungen auf die Grenzabstände achten

Mit den wärmeren Temperaturen beginnt die neue Pflanzsaison. Für die Grenzabstände gelten verschiedene Vorschriften. Hier die wichtigsten Informationen und Tipps, um bereits beim Pflanzen späteren Streitigkeiten und Strafen aus dem Weg zu gehen.





Januar 2011

25.01.2011

Mehr Entschädigung in Trinkwasserschutzgebieten

Trinkwasserschutzgebiete schränken oft die land- oder forstwirtschaftliche Nutzung ein. Im Dezember hat die Landesregierung die Beträge der dafür vorgesehenen Entschädigungen um 2,2 Prozent angehoben.





Dezember 2010

01.12.2010

Für klare Verhältnisse im Alter

Häufig kommt es am Hof zu Generationskonflikten, wenn die Rechte und Pflichten der Hofübergeber nicht rechtzeitig klar definiert wurden. So lassen sich diese Konflikte vermeiden.





November 2010

01.11.2010

Registrierung von Pachtverträgen neu geregelt

Zu Martini sind viele Pachtverträge neuerlich bei der Agentur der Einnahmen zu registrieren. Seit 1. Juli 2010 gelten dafür einige neue Regeln.





Oktober 2010

07.10.2010

Vom Recht, andere Grundstücke zu nutzen

Servituten (Dienstbarkeiten) regeln, wer Grundstücke anderer Eigentümer für welchen Zweck auf welche Weise nutzen darf. Hier ein Überblick über Sinn, Art und Absicherung dieser Nutzungsrechte.





November 2009

12.11.2009

Neues Skipistenabkommen

Nach dem Skipistenabkommen aus dem Jahre 2003, wurde nunmehr zwischen dem Südtiroler Bauernbund und dem Verband der Seilbahnunternehmer Südtirols eine neue Vereinbarung abgeschlossen.





Oktober 2005

11.10.2005

Registrierung landwirtschaftlicher Pachtverträge

Für Pachtverträge besteht, unabhängig von der Höhe des jährlichen Pachtzinses, eine allgemeine Registrierungspflicht.