News

Bauernbund | 24.07.2021

Die DNA der bäuerlichen Familien

Klimawandel und Nachhaltigkeit, Flächenschutz und Großraubwild, die Landwirtschaft steht vor vielen Herausforderungen. Bei der Bauernbund Landesversammlung wurde aber auch deutlich: Die Landwirtschaft stellt sich diesen großen Themen - im respektvollen Dialog mit Politik und Gesellschaft, mit Verantwortungsbewusstsein für künftige Generationen. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG LHG Mai 2021

Bauernbund | 24.07.2021

Anerkennung für besondere Menschen

Sie bewirtschaften trotz schwieriger Bedingungen ihre Höfe mustergültig, stellen hochwertige Lebensmittel her, pflegen dabei die Kulturlandschaft und sind noch ehrenamtlich aktiv: Sechs Bergbauernfamilien sind heute (Samstag) mit dem Bergbauernpreis des Südtiroler Bauernbundes ausgezeichnet worden. Der Preis wird von den Raiffeisenkassen Südtirols gestiftet. Mehr...

PR-Info | 23.07.2021

Erfolgreiche Betriebsübergabe

Viele Betriebe stehen in den nächsten Jahren vor der Herausforderung einer Unternehmensübergabe. Mehr...

Südtiroler Landwirt , Wirtschaft | 22.07.2021

Bio: Verdoppelung in Reichweite

Bis 2025 soll es doppelt so viel Bio-Anbaufläche geben wie 2015 – so lautete das Ziel im ­„Biokonzept 2025“. Zeit für eine Halbzeitbilanz. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG - Inderst

Bauernbund , Südtiroler Bäuerinnenorganisation | 29.06.2021

„Gartenprojekt mit enormer Kraft“

Beim gemeinsamen Pilotprojekt „Heilsamer Bauerngarten“ der Sozialgenossenschaft „Mit Bäuerinnen lernen – wachsen – leben“, des Südtiroler Bauernbundes und der Bäuerinnenorganisation in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Onlus können Menschen mit Unterstützungsbedarf sowie Senioren die Gartenarbeit auf einem Bauernhof entdecken und neue Seiten an sich selber kennenlernen. Mehr...

Marketing | 23.07.2021

„Bäuerlicher Feinschmecker“ ist neu erschienen

Der Wegweiser zu den besten bäuerlichen Schankbetrieben ist neu erschienen. 21 ausgewählte Buschenschänke und 8 Hofschänke der Qualitätsmarke „Roter Hahn“ werden im neuen „Bäuerlichen Feinschmecker“ vorgestellt. Neu ist der Ab-Hof-Verkauf auf allen Höfen. Mehr...

Südtiroler Bauernjugend | 28.07.2021

„Was(ser) verbindet uns“

Die Südtiroler Bauernjugend (SBJ) freut sich auf die 51. Mitgliederversammlung, die am Sonntag, dem 1. August, im Waltherhaus in Bozen stattfindet. Die ­Versammlung steht in diesem Jahr unter dem Motto „Was(ser) verbindet uns“. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG - Irsara

Südtiroler Landwirt , Südtiroler Bäuerinnenorganisation | 22.07.2021

Bäuerinnen: Wieder in die Gänge kommen!

In Familie, Betrieb und Gesellschaft: Die Bäuerinnen spielen die Hauptrolle und prägen die Landwirtschaft aktiv mit. Mit Blick nach vorne und Bewusstsein für Tradition und Brauchtum, wie beim diesjährigen Landesbäuerinnentag einmal mehr deutlich wurde.   Mehr...

Bauernbund | 22.07.2021

Jetzt für Herbsttermine anmelden

Ab sofort können sich Bäuerinnen und Bauern für die Bauernhaus-Sanierungsberatung im Oktober anmelden. Nach den Beratungsgesprächen erhalten die Bauersleute ein Beratungsprotokoll mit konzeptionellen Überlegungen zur Sanierung ihres Bauernhauses. Mehr...

Betriebsberatung | 22.07.2021

„Sabatini“-Ansuchen wieder möglich

Seit Anfang Juli ist die staatliche „Sabatini“-Förderung wieder verfügbar. Die Abteilung Betriebsberatung des Bauernbundes hilft auf Wunsch beim Einreichen der Gesuche. Mehr...

Südtiroler Bäuerinnenorganisation | 13.07.2021

Brigitte Baur Kahn: Bäuerin des Jahres 2021

Die Bäuerin des Jahres 2021 heißt Brigitte Baur Kahn, Bäuerin auf dem Naschthof in Toblach. Mehr...

Technische Beratung | 22.07.2021

Hofaussiedlungen wieder möglich

Die Aussiedlung der Hofstelle des geschlossenen Hofes oder von Wirtschaftsgebäuden aus dem Siedlungs­gebiet ist nun vor Festlegung der Siedlungsgrenzen mit dem Gemeindeentwicklungsprogramm möglich. Bis dahin gilt eine Übergangsbestimmung. Mehr...

Arbeitssicherheit | 22.07.2021

Gesundheitsgefahren im Freien

Für Landwirte und deren Arbeitnehmer, die im Sommer im Freien arbeiten, können hohe Außentemperaturen zu einem Gesundheitsproblem werden. Mit einfachen Tipps und Schutzmaßnahmen lässt sich solchen ­Gefahren vorbeugen. Mehr...

Leben , Südtiroler Landwirt | 22.07.2021

Ein „Tschelatti“ vom Bauernhof

Egal wie üppig das Essen, egal wie heiß der Tag, ein Eis geht eigentlich immer. Aus hofeigenen Zutaten, ohne Farb- und Aromastoffe handwerklich gemacht, ist es ein noch größeres Vergnügen. Wie beispielsweise in der „Tschelatteria“ von Lisi Stolz beim Hubenbauer in Vahrn. Mehr...

Bauernbund | 23.07.2021

Gemeinschaftsprojekte wieder gefragt

Der Ideenwettbewerb „Tourismus trifft Landwirtschaft“ zur Förderung der Kooperationen zwischen Landwirtschaft und Tourismus wird zum sechsten Mal auf Euregio-Ebene ausgeschrieben. Mehr...

Politik | 22.07.2021

EU: Durchbruch für neue GAP

Die neue Agrarfinanzierungsperiode wird am 1. Jänner 2023 starten. Ende Juni haben sich EU-Parlament, ­EU-Kommission und EU-Agrarministerrat auf die Rahmenbedingungen der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) geeinigt. Mehr...

Wirtschaft | 26.07.2021

WIFO: Aufschwung im Weinsektor

Laut der Sommerausgabe des Wirtschaftsbarometers des WIFO – Institut für Wirtschaftsforschung der Handelskammer Bozen scheint sich vor allem im Weinsektor die Situation im Vergleich zum letzten Jahr zu verbessern. Die Milchwirtschaft ist hingegen sehr besorgt aufgrund der steigenden Betriebskosten. Mehr...

Politik | 16.07.2021

Auszeichnung für die Plattform Land

Legambiente hat die Plattform Land für ihre Initiativen zum Leerstandsmanagement ausgezeichnet. Das Leerstandsmanagement trägt nämlich dazu bei, den Flächenverbrauch einzudämmen. Mehr...

Produktion | 23.07.2021

Weinwirtschaft: Gesuche um Beihilfen weiterhin möglich

Das Land gewährt weiterhin Beihilfen für die Miete von Behältern und Lagerstätten sowie für Investitionen zur Lagerung von Weinerzeugnissen. Die Kriterien hat die Landesregierung leicht abgeändert. Mehr...

Energie | 23.07.2021

Energie und Klima bieten Chancen

Der internationale Energiemarkt ist stark in Bewegung. Darauf weist der Südtiroler Energieverband (SEV) in ­einem Newsletter hin. Für die Landwirtschaft könnten aus Sicht des Bauernbundes einige dieser ­Entwicklungen, gerade auch in Bezug auf die Klimapolitik, durchaus interessant sein. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG – Südtiroler Landwirt

Markt | 12.07.2021

Äpfel: Aktueller Lagerbestand online

Die Handelskammer Bozen und die Assomela in Trient veröffentlichen regelmäßig den aktuellen Lagerbestand an Äpfeln in der Region Trentino-Südtirol. Die Übersicht von Anfang Juli ist jetzt online. Mehr...

Markt | 29.07.2021

Aktuelles Kovieh-Preisbarometer

Die Versteigerungen des Viehvermarktungskonsortiums Kovieh sind immer ein guter Gradmesser für den Rindermarkt in Südtirol. Wir bringen hier wöchentlich die aktuellen Preistrends bei den Kälber- und Schlachtviehversteigerungen. Mehr...

Markt | 12.07.2021

Großhandelspreise für Äpfel

Das Wirtschaftsforschungsinstitut WIFO in Bozen veröffentlicht regelmäßig eine Auflistung von Großhandelspreisen für verschiedene Produkte. Mit der Veröffentlichung dieser Preise für die wichtigsten Südtiroler Apfelsorten wollen wir eine Orientierung für die Lage am Apfelmarkt bieten. Die Preise für Juni 2021 sind jetzt verfügbar. Mehr...

Markt | 07.07.2021

Aktuelle Zuchtvieh-Preise

Wie viel ist mein Zuchtvieh wert? Welche Preise sind gerade aktuell erzielbar? Diese Fragen stellen sich wohl alle Bauern, die Tiere zu den Versteigerungen der einzelnen Viehzuchtverbände schicken. Zur Orientierung gibt es hier eine Übersicht. Mehr...

- Anzeige - Werbung_Video-Interview Sicherheit am Arbeitsplatz