Sozialberatung | 06.12.2021

Reduzierung Bauernversicherung

Landwirtinnen und Landwirten steht aufgrund der Corona-Pandemie eine Reduzierung der Bauernversicherungsbeträge für November und Dezember 2020 sowie Jänner 2021 zu.

Die Beträge der Bauernversicherung werden für November und Dezember 2020 sowie Jänner 2021 reduziert. Foto: Pixabay

Die Beträge der Bauernversicherung werden für November und Dezember 2020 sowie Jänner 2021 reduziert. Foto: Pixabay

Um in den Genuss der Reduzierung zu kommen, muss im „cassetto previdenziale“ auf der INPS-Webseite ein Antrag bis 4. Dezember gestellt werden (Anmerkung vom 6.12.2021: Die Frist für das Ansuchen wurde bis zum 13. Dezember verlängert). Der ATECO-Kodex, welcher für das Ansuchen benötigt wird, kann persönlich bei der Agentur der Einnahmen angefordert werden.

Die Befreiung der Sozialabgaben wird nach bestimmten ATECO-Kodexen (siehe Tabelle) gewährt. Hierbei ist wichtig, dass einer der Kodexe zutrifft.

ATECO-Kodex

Beschreibung

01.xx.xx

Landwirtschaft, Jagd und damit verbundene Tätigkeiten

02.xx.xx

Forstwirtschaft und Holzeinschlag

03.xx.xx

Fischerei und Aquakultur

11.02.10

Herstellung von Tafelwein und Qualitätswein b.A.

11.02.20

Herstellung von Schaumwein und anderen Spezialweinen

11.05.00

Herstellung von Bier

46.21.22

Großhandel mit Saatgut und Futtermitteln, Heilpflanzen, Ölsaaten, Saatkartoffeln

46.22.00

Großhandel mit Blumen und Pflanzen

46.76.10

Großhandel mit Spinnfasern, unverarbeitet oder halbverarbeitet

47.89.01

Wanderhandel mit Blumen, Pflanzen, Blumenzwiebeln, Samen und Düngemitteln

55.20.52

Urlaub auf dem Bauernhof

56.10.12

Gastronomietätigkeiten auf Bauernhöfen

81.30.00

Landschaftspflege (einschließlich Parks, Gärten und Beeten)

82.99.30

Verwaltungsdienste für öffentliche Märkte und Waagen

Legende: XX bedeutet, dass es nicht relevant ist, welche Zahlen nach den ersten beiden stehen und Anspruch besteht. 

Der Südtiroler Bauernbund stellt den Antrag elektronisch für jene Betroffenen, welche dem Bauernbund den Zahlungsauftrag für die Bauernversicherung erteilt haben. 

Jene, die keinen Zahlungsauftrag über den Südtiroler Bauernbund haben, finden hier die Anleitung, um den Antrag um Befreiung selbst zu stellen.  

Alle, die zukünftige Anträge über den Südtiroler Bauernbund stellen möchten und noch keinen Zahlungsauftrag erteilt haben, können dies nachholen und sich an das zuständige Bezirksbüro des Bauernbund-Patronates ENAPA wenden.