Crowdfunding

Crowdfunding (auf Deutsch „Schwarmfinanzierung“) ist eine alternative Form der Unternehmens- bzw. Projektfinanzierung. Dabei wendet sich der Unternehmer an eine Vielzahl von Personen, die meist mit kleineren Geldbeträgen – zwischen zehn und 500 Euro – die Idee/das Produkt unterstützen. In der Summe können so größere Beträge zusammenkommen und die Umsetzung der Idee/des Projekts ermöglichen.

Über das ELER-geförderte Projekt INNOProdukte erhalten landwirtschaftliche Betriebe (in der Direktvermarktung) die Chance, eine kostenlose Crowdfunding-Kampagne mit der Unterstützung und Begleitung der Innovationsabteilung des Südtiroler Bauernbundes und eines externen Beratungs- und Expertenteams umzusetzen. Voraussetzung dafür ist, regionale landwirtschaftliche Erzeugnisse zu produzieren oder zu verarbeiten. Wichtig ist, dass nicht nur die reine Idee besteht, sondern schon konkrete Schritte für die Umsetzung ergriffen wurden. So sollen bäuerliche Produkte über Crowdfunding an die Kundschaft gebracht werden, um einerseits ein Vorhaben am Hof zu finanzieren und andererseits sichtbarer auf dem Markt zu werden.

Neben einer professionellen Begleitung ist der Betrieb selbst gefragt viel Eigeninitiative und Unternehmergeist zu zeigen, um das Finanzierungsziel zu erreichen und die Crowdfunding-Kampagne zum Erfolg zu bringen. Im Gegenzug für die Finanzierung verpflichtet sich der Betrieb, den Unterstützern definierte „Dankeschöns“ in Form von Produkten oder Dienstleistungen zukommen zu lassen.

Die einzelnen Schritte einer Crowdfunding-Kampagne und noch mehr Details findest Du hier:

Bewerben und gewinnen!
Du glaubst, dass deine Idee andere Menschen begeistert und diese bereit sind, dein Vorhaben zu unterstützen? Dann bewirb dich jetzt!

Um am Wettbewerb teilzunehmen, müssen die Wettbewerbsbedingungen und das Bewerbungsformular ausgefüllt werden und innerhalb Freitag, 27. Mai 2022 bei der Abteilung Innovation & Energie des Südtiroler Bauernbundes eingereicht werden.

Die Bewerbungsunterlagen können via E-Mail an innovation-energie@sbb.it gesendet werden oder persönlich im Bauernbund, Abteilung Innovation & Energie, Kanonikus-Michael-Gamper-Str. 5, 39100 Bozen abgegeben werden.

shutterstock_CF-236-170

Kontakt & Information

Bei Interesse an regelmäßigen Informationen zum Thema, melden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail bei der Abteilung für Innovation & Energie.

LukasLuggin_Website

Ansprechperson: Lukas Luggin
E-Mail: innovation-energie@sbb.it
Tel. +39 0471 999363


Mit freundlicher Unterstützung von
EU_AutonomeProvinz_Italien
Bilder: www.pixabay.com